Psychologie-Leistungskurs informierte sich in der LWL-Klinik über psychische Erkrankungen

0
34
Der Psychologie-Leistungskursus mit Psychiaterin Franziska Beuschel (oben links) und Körperpsychotherapeut Uwe Hillebrandt (rechts); (Foto: LWL/Herstell)

30 Schülerinnen und Schüler eines Psychologie-Leistungskurses haben die LWL-Klinik Dortmund besucht. Die jungen Männer und Frauen aus Herne bekamen bei einer Führung über das große Gelände einen Eindruck von der Vielfalt der Behandlungsangebote der psychiatrischen Klinik und unterhielten sich dann ausführlich mit einer Psychiaterin.

Franziska Beuschel informierte die Besucher über unterschiedliche Krankheitsbilder und deren Behandlungsmöglichkeiten sowie über rechtliche Aspekte der Behandlung, beispielsweise bei Patienten mit akuten Wahnvorstellungen, die zeitweise keine Krankheitseinsicht haben.

Körperpsychotherapeut Uwe Hillebrandt erklärte der Gruppe sehr anschaulich, wie Körper und Seele zusammenwirken und wie Bewegung und Tanz auch innere Spannungen lösen können. Möglichkeiten zum Mitmachen gab es, als es um das Trainieren der Gehirnhälften mithilfe ungewohnter Bewegungen ging.

Da die Schüler sich bereits ausführlich im Unterricht mit psychischen Erkrankungen befasst hatten, konnte sie viele gezielte Fragen stellen. Mit Informationsveranstaltungen wie diesen möchte die LWL-Klinik Dortmund zum Abbau von Vorurteilen gegenüber der Psychiatrie und psychisch Kranken beitragen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500