Neue Beameranlage für die AWO

0
14
Jeanette Miksch (r.) begutachtete zusammen mit Ewald Schumacher (l.) die neue Beameranlage. (Foto: IN-StadtMagazine)

Die AWO Begegnungsstätte Aplerbeck, in der Rodenbergstraße, die seit dem 07. Juli unter Umsetzung der Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder für Besucher geöffnet ist, konnte sich auch über eine neue Beamer-Anlage freuen, die mit Fördermitteln der Sparkasse Dortmund angeschafft worden war. Jeanette Miksch von der Sparkasse Aplerbeck hatte die frohe Botschaft überbracht.

„Die Beameranlage wird die Möglichkeit digitaler Angebote in der Begegnungsstätte deutlich erweitern und damit, gerade unter Beachtung von Schutzkriterien, alternative Programmangebote erleichtern“, so Ewald Schumacher, Vorsitzender der AWO Aplerbeck. Der Beamer steht auch den Kooperationspartnern der AWO, dem SGV Aplerbeck und verschiedenen Parteien, bei Vorträgen in der Begegnungsstätte zur Verfügung

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments