Nähbienen versteigern Masken in Kunsthalle am Phönixsee

0
272
Viele verschiedene Masken stehen für die Versteigerung parat. (Foto: Dortmunder Nähbienen)

Zu Beginn der Coronakrise haben die Dortmunder Nähbienen unbürokratisch Schulen, Kindergärten, Arztpraxen, Obachlosen-Einrichtungen und viele andere mit kostenlosen selbstgenähten Behelfsmasken versorgt.

Im Laufe der Zeit sind aus den Behelfsmasken, mit Unterstützung von namhaften Künstlern aus Dortmund (z. B. Günter Rückert, Werner Bedorf, Anette Göke u. Gabriella Wollenhaupt) und Umgebung KunstMasken entstanden.

Diese Masken und noch mehr werden versteigert.

Zwei Grundschulen, zwei Kindergärten, die Meisterklasse von Era Freidzon und das offene Atelier der Werkstätten Gottessegen haben ebenfalls Masken bemalt.

Diese KunstMasken werden am 1. August ab 15 Uhr, in der Kunsthalle am Phönixsee in Schüren, zugunsten der Obdachlosenhilfe „Hand in Hand für Menschen e. V.“, versteigert.

Besichtigt werden können die Masken ab 18. Juli zu den Öffnungszeiten.

Kunsthalle am Phönixsee
Voltaweg 4
44269 Dortmund
ÖFFNUNGSZEITEN: Donnerstag – Sonntag 15.00 – 19.00 Uhr

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments