Gottesdienste mit “Foto-Gemeinde”

0
32
Das Seelsorge-Team der LWL-Klinik in der Auferstehungskirche: Seelsorger und Gemeindereferent Markus Simon, Pfarrer und Seelsorger Peter Wevelsiep, Pfarrerin und Seelsorgerin Anke Thimm freuen sich über die Zusendung weiterer Fotos; (Foto (LWL/Westheider)

Die Pfarrer der LWL-Klinik haben sich etwas Besonderes einfallen lassen: Seit Ostersonntag finden die ökumenischen Gottesdienste in der Auferstehungskirche der LWL-Klinik Dortmund mit einer “Foto-Gemeinde” statt.

Die Pfarrer und Seelsorger hatten die ihnen bekannten Gottesdienstbesucher, die jetzt aufgrund der Corona-Krise nicht mehr kommen dürfen, um die Zusendung von Fotos gebeten. Diese werden nun allsonntäglich in der Kirche aufgestellt. Die Geistlichen sprechen dann einen Segen sowie ein Gebet, singen ein Lied und läuten die Kirchenglocken.

Den Teilnehmern schicken sie danach ein Foto davon als Dank zurück.

Wer noch mitmachen möchte kann Pfarrerin Anke Thimm ein Foto zumailen anke.thimm@lwl.org oder/und Pfarrer Peter Wevelsiep
peter.wevelsiep@lwl.org.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500