Gottes Schöpfung ist sehr gut! – Schöpfungs-Gottesdienste am 23. September

0
44
Foto: IN-StadtMagazine

Die dritte Ökumenische Versammlung in Sibiu hatte 2007 empfohlen, „dass der Zeitraum zwischen dem 1. September und dem 4. Oktober dem Gebet für den Schutz der Schöpfung und der Förderung eines nachhaltigen Lebensstils gewidmet wird, um den Klimawandel aufzuhalten.“

Auch die Georgsgemeinde folgt dieses Jahr diesem Aufruf und lädt am Sonntag, dem 23. September 2018, zu besonderen Schöpfungs-Gottesdiensten ein. Um 9.30 Uhr in der Georgskirche Aplerbeck und in der Kirche Sölde und um 11 Uhr in den Gemeindehäusern Sölderholz und Mark stehen Gottes Schöpfung, ihre Schönheit, ihre Gefährdung und ihr Schutz im Mittelpunkt.

Erklingen werden nochmal die schönen Lieder des diesjährigen Weltgebetstages unter dem Motto „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“. Am Nachmittag desselben Tages findet eine Rundtour entlang der Grenzen der seit 10 Jahren in dieser Form bestehenden Gemeinde statt. Der Weg führt durch Felder und Wälder ebenso wie entlang von Autobahnen und Großbauprojekten.

Weitere Informationen zur ökumenischen Schöpfungszeit und zur Schöpfungsbewahrung finden Sie im Internet unter de.seasonofcreation.org, www.kirchliches-umweltmanagement.de und www.zukunft-einkaufen.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500