Go! The Unchained Djangos spielen im Rodenbergpark – umsonst und draußen

0
57
Go! The Unchained Djangos (Foto: Band)

Nun steht die Band fest, die am 19. September, im Rodenbergpark spielen wird – es sind: Go! The Unchained Djangos

Sie treten am Samstag, 19.09.2020 von 20:00 bis 22 Uhr in zwei Sets vor dem Wasserschloss Haus Rodenberg auf.

150 Personen dürfen kommen – dies geht natürlich nur mit Anmeldung.

Den Besuchern werden Plätze zugewiesen – es wird keine Stehplätze geben, der Eingang erfolgt über die Rodenbergstraße – Ausgang dann Richtung Marktplatz. Ein Securitydienst sorgt für Einhaltung der bestehenden Coronaregeln! Bis 20 Uhr darf man sich mit Getränken und Magenfüllern selbst versorgen – dann nur noch Bedienung am Tisch!

Nun noch ein paar Zeilen zur Band: Sie spielen Surf Rock, Balkan Brass, Ska, Funk und Filmmusik aus Italowestern, mit viel Energie & Spaß, abge- liefert von kraftvollen Bläsern und einer schweiß- treibenden Rhythmusgruppe, das sind „Go! – The Unchained Djangos“. Die legendären Songs aus Quentin Tarantinos Kultfilmen wie „Kill Bill“, „Pulp Fiction“ oder „Django Unchained“ sind dabei ein Special Feature. Egal ob auf einem Straßenfest oder im Jazzclub, die schrägen und mitreißenden Improvisationen der fünf Profimusiker sorgen beim Publikum für Begeisterung und gute Laune

Veranstalter ist der Aplerbecker Förderkreis e.V. in Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing Aplerbeck.

  • Kartenanforderungen bis 17.09. (eine Karte für zwei) unter jazzimpark@gmx.de mit Angabe der beiden Namen und Vornamen.
  • Gruppen bis 10 Personen auf Anfrage.
  • Einlass ab 17 Uhr – wer eine gültige Eintrittskarte hat, muss bis 19:15 Uhr im Park sein – die Karten verlieren sonst an Gültigkeit und werden an Personen, die dann noch keine haben, vergeben.
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments