Es darf gemordet werden

42
Die Schauspielerinnen und Schauspieler der IdeenWerkstatt Arche laden zur gemeinsamen Mördersuche ein. (Foto: IWA)

Die Ideen Werkstatt der Arche in Aplerbeck hat ein neues Theaterstück fertiggestellt und wird es im Februar dem Publikum vorstellen. 

Dieses Mal handelt es sich um das Kriminalstück „Mord im Theater“. Unter der Leitung von Anette Göke wird an drei Tagen im Februar der Mörder mit Hilfe der Zuschauer und Schauspieler gesucht.

Termine:

  • 08.02., 19.00 Uhr
  • 09.02., 16.00 + 19.00 Uhr
  • 10.02.; 14.00 Uhr

Ort: Gemeindehaus der Georgskirche, Ruinenstraße 37 in Aplerbeck

Eintritt: 3,50

Karten unter: 491771542896