Eine Pause im Rosengarten

0
16
Der Rosengarten lädt ein ... (Fotos: IN-StadtMagazine)

Aplerbeck hat einen wunderschönen Rosengarten, der bei schönem Wetter zu einer kleinen Auszeit inmitten von duftenden Rosen einlädt.

An Sitzgelegenheiten mangelt es nicht – also einfach mal die Seele baumeln lassen und den schönen Blick auf das Schloss genießen!

Der Rosengarten wurde entsprechend dem historischen Vorbild des früheren Hausgartens am Haus Rodenberg aufgeteilt und erhielt so durch zwei rechtwinklig zueinander verlaufende Mittelachsen vier gleich große Rosenbeete. Im Mittelpunkt befindet sich ein kreisförmiges Beet, das den früheren Brunnen symbolisiert. Dieses wurde mit gelb blühenden Rosen bepflanzt – die zwei sich diagonal gegenüberliegenden Bereiche mit verschiedenen weiß blühenden Rosen gestaltet.

Die Bepflanzung der anderen Flächen erfolgte mit einem rot blühenden Rosenstreifen sowie mit gelb blühenden Rosen als Unterbrechung – symbolisch angelegt als Erinnerung an das Wappen des Hauses Rodenberg. Die Beeteinfassung besteht aus Pflanzen einer schwachwüchsigen Stechpalmenart und nimmt damit Bezug auf die Historie der frühen Hausgärten.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments