Die GRÜNEN freuen sich über Linden-Nachpflanzungen an der Wittbräucker Straße

0
13
Die Lücken werden geschlossen ... (Foto: IN-StadtMagazine)

Die Lindenallee an der Wittbräucker Straße wurde vor über 100 Jahren angelegt. Daher ist es auch kein Wunder, dass in den Baumreihen erste Lücken entstanden.

„Wir GRÜNE haben in der Bezirksvertretung immer wieder darauf aufmerksam gemacht, dass die fehlenden Bäume ersetzt werden müssen“, so Fritz Goersmeyer, Mitglied der GRÜNEN Fraktion in der Bezirksvertretung Aplerbeck. „Nun hat Straßen NRW, als zuständige Institution, 19 neue Linden gepflanzt und dadurch die meisten Lücken geschlossen“, freut sich Goersmeyer, der sich dafür jahrelang eingesetzt hatte.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments