CINEMATRIE in der LWL-Klinik

0
16
© LWL-Klinik

Die LWL-Klinik Dortmund lädt am 2. März um 19 Uhr wieder zu einem Kinoabend in die Auferstehungskirche ein.

Gezeigt wird „Himmel und mehr – Dorothea Buck auf der Spur” – ein Kino-Dokumentarfilm von Alexandra Pohlmeier.

2019 starb im Alter von 102 Jahren Dorothea Buck. Eine Frau, die wie keine andere Frau in Deutschland Psychiatriegeschichte erlitten, gelebt und geschrieben hat. In der 90-minütigen Dokumentation begleitet Alexandra Pohlmeier die Bildhauerin und Aktivistin, die im Laufe ihres Lebens mehrere psychotische Krisen erlebte und sich mit großer Energie für mehr Menschlichkeit in der Psychiatrie einsetzte. Ein eindrückliches Zeitzeugnis.

Nach dem Film stehen Klinik-Pfarrerin Anke Thimm und Psychiaterin Franziska Beuschel den Besuchern als Gesprächspartnerinnen zur Verfügung.

Eintritt frei, der Film dauert 90 Minuten.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500