Aplerbecker Familientag – ein Paradies für Kinder und Trödler

0
586
Foto: IN-StadtMagazine

Am 19. Mai findet der erste Aplerbecker Familientag in diesem Jahr von 11–17 Uhr im Herzen von Aplerbeck auf dem Marktplatz und im Rodenbergpark statt.

Vereine, Institutionen und Gruppen aus Aplerbeck bieten ein vielfältiges und tolles Angebot für die ganze Familie.

Kinder können sich auf die unterschiedlichsten Aktionen freuen – zum Beispiel wartet die große Hüpfburg der Sparkasse auf viele kleine „Hüpfer“ und auch andere Spielaktivitäten im Spielparadies auf der unteren Wiese im Rodenbergpark lassen Kinderherzen höherschlagen.

Verpflegung kann gekauft werden oder man bringt den Picknickkorb mit. Die Vereine können mit ihren Aktionen ihre Vereinskasse aufbessern – durch Waffelbacken, Cocktailmixen oder Kuchenverkauf – der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt!

Der Trödelmarkt im Rodenbergpark gehört natürlich auch wieder zum Programm. 100 Anmeldungen von willigen Trödlern liegen bereits vor – eine Ameldung ist noch bis zum 15. Mai möglich. Nur Privatpersonen dürfen ihre besten Stücke aus dem Keller, dem Kleiderschrank oder der Garage verkaufen. Keine Neuware, keine professionellen Verkäufer – nur von privat an privat – von Familie zu Familie.

Anmeldung zum Trödelmarkt: unter www.draussen-verkaufen.de
3 m Meter kosten 20 €.
Anmeldung für Vereine kostenlos unter: marleen.zimmermann@six4media.com

Autos haben keine Möglichkeit in den Park zu fahren – Parkplätze z. B. im Rodenbergcenter nutzen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500