5000 Euro für Orgeljubiläum

0
15
Peter Orth (Mitte) hatte einen 5000 Euro-Scheck dabei! (Foto: IN-StadtMagazine)

Vom 10.10. bis 1.11.2020, zum 150-jährigen Jubiläum der Schulze-Orgel in der Großen Kirche, wird die Vielfalt der Orgelklänge für einige Überraschungen im Stadtbezirk Aplerbeck sorgen, wenn auf Instrumenten nicht nur Musik aus verschiedenen Epochen und unterschiedlichen Stilrichtungen erklingt.

In Verbindung mit anderen Instrumenten, Chören, einem Vorleser und der Mitwirkung von bekannten Organisten wird mit 10 Konzerten an 4 verschiedenen Orgeln ein bunter Bogen mit einem Musik-Café, Vorträgen, einer Ausstellung und einem Orgeltheater für Kinder gespannt. Der Grundstein für diese aufwendige und interessante Entdeckungsreise der Orgelmusik wurde durch eine 5000 Euro Förderung der Sparkasse Aplerbeck ermöglicht.

Peter Orth, Vorstandsmitglied der Sparkasse Dortmund und bekennender Aplerbecker, überreichte am 17. Juni den Scheck an die Organisatoren.

„Die Sparkasse fördert dieses Projekt gerne, da es die Breite der Orgellandschaft im Stadtbezirk hervorhebt und vielfältige neue Entdeckungen möglich macht“, so Orth.
Gerhard Stranz, der für das Projekt Koordinationsarbeiten übernimmt, freut sich, dass der finanzielle Anschub der Sparkasse gerade zum richtigen Zeitpunkt kam, so dass damit ein Zeichen gesetzt wurde, gerade nach der langen Zeit, in der keine Veranstaltungen möglich waren, jetzt wieder gemeinsame musikalische Erlebnisse das Wohlbefinden stärken können.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500