21. Februar im Steigerturm: UnArt mit Trio-Doppelpack

0
59

Liebe Freunde kreativer Konzert-Kunst,

nach dem furiosen Start in die Doppelzwanzig im Januar bietet der 21. UnArt-Februar einen äußerst variantenreichen musikalischen Hochgenuss per Doppeltrio im Berghofer Steigerturm. Beide Bands sind alte Bekannte in der noch älteren Feuerwache, die mit kaltschnäuzigem Kontrastprogramm und stets wechselndem Repertoire ebenso spektakulär auf- wie anschließend wieder abtauchen.

Elena & Two Gents werden zunächst eine launige Lunte legen, um den Abend allmählich unter Feuer zu setzen. Klassische Elemente liefert das Keyboard, metallische Klänge mit akustischer Rauchsperre lodern aus Westerngitarre Nummer eins, Hard- und Poprock-Riffs, überlagert von schwindelerregenden Speed-Soli, machen die zweite Akustik-Western zu einem Klangbrett erster Güte. Und über allem schweben die Stimmen in lieblicher Loreley-Manier.

Im fliegenden Wechsel folgen auf die Einheizer mit Joe‘s Garage die polyphonen Pyrotechniker praller Klangwelten. Drei Mann, drei Stimmen, drei Instrumente wie aus einem Guss. Fleischgewordene Musikgeschichte aus 60 Jahren Rock-Pop-Punk-Blues-Underground-Bewegung. Da wird nichts frisch angestrichen, sondern von Grund auf neu gestaltet. Raus aus der Versenkung und rauf auf die Bühne und rein ins Publikum, so funktionieren die Drei seit Jahrzehnten. So, als wären es ihre Stücke, von er ersten bis zur letzten Note gnadenlos ins Hirn gehämmert.

Bei so viel Klangvolumen wäre es doch jammerschade, wenn eure Ohren, Zwerchfelle, Hüften und Beine diesen dritten Freitag im Februar im Feuerturm nicht miterleben und -gestalten könnten. Macht euch also auf die Socken bis sie qualmen, Löschoptionen bietet das UnArt-Steigerturm-Team in vielfältigen Variationen.

Herzliche Grüße
Freddie B.

UnArt – Kunst und Konzerte in Berghofen, präsentiert von Unsere Mitte Steigerturm e. V., Berghofen
Freitag, 21. Februar 2020
Alte Feuerwache Steigerturm, Berghofer Schulstraße 12
Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr, Ende 22 Uhr  
Eintritt frei, Verzehrbon 5 Euro, Jugendliche unter 18 Jahre 2,50 Euro

Parken entlang der Berghofer Straße und vor dem Rewe-Supermarkt. Keine Parkmöglichkeit am Steigerturm. 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500