Weihnachtsbasar in der Jeanette-Wolff-Schule

0
917
Schulleiterin Britta Oestreicher mit Schülerinnen auf dem Weihnachtsbasar Foto: IN-StadtMagazine

Auf vier Etagen hatten die Besucher des Weihnachtsbasars in der Jeanette-Wolff-Schule am Mengeder Markt Gelegenheit, auf die Suche nach einem geeigneten Weihnachtsgeschenk zu gehen oder sich mit adventlichen Dekorationen einzudecken.
Adventskränze und Gestecke, selbst gemachter Weihnachtsschmuck, Windlichter, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen und vieles mehr wurden auf festlich dekorierten Tischen zum Kauf angeboten.

Die fast komplett anwesende Schülerschaft hatte in der Vorbereitung großen Einsatz gezeigt und gebastelt, gebacken und gebaut. Ein Infostand gab in einer großformatigen Präsentation die Antwort auf die Frage was Weihnachten den Völkern auf der ganzen Welt bedeutet und an einem Aktionsstand konnten beim „Fädenziehen“ attraktive Preise gewonnen werden.

Neben den musikalischen und künstlerischen Darbietungen des Schulchores und der Zirkus AG war bei Kaffee, Waffeln und Würstchen auch für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt. Schulleiterin Britta Oestreicher und ihr engagiertes Lehrerteam konnten stolz auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments