Bestseller & Trendsetter

0
545
VW Golf: Eine Ikone seit sieben Generationeen (© Alle Fotos: Volkswagen AG)

Der Golf wird 40 Jahre jung, ein Grund zum Feiern. Das AutoMuseum Volkswagen widmet dem Jubilar darum die Sonderausstellung „40 Jahre Golf. Die frühen Jahre“. Sie zeigt die Innovationskraft und die Gestaltungsspielräume der ersten Generation des Bestsellers auf. 20 Exponate präsentieren sich dem Besucher noch bis 5. Oktober 2014.

Zeitzeugen und Mitwirkende bei der Einführung der neuen Modellgeneration werden sich in die 1970er-Jahre zurückversetzt fühlen, als für den Golf I eine völlig neue Produktionslinie installiert wurde. Das AutoMuseum hat im Rahmen der Ausstellung einen zeitgenössischen Arbeitsplatz aufgebaut, der den Einsatz von im Hause entwickelten Robotern und die Handhabung von Zan-genwerkzeugen zum Verschweißen der Karosserieteile demonstriert. Für die Mitarbeiter bedeutete dies einen großen Schritt in Hinblick auf die Humanisierung ihres Arbeitsplatzes.

Bestseller Golf startete 1974
Bis heute wurden mehr als 30 Millionen Exemplare des erfolgreichsten europäischen Autos aller Zeiten verkauft. Seit jeher ist der Golf dabei ein Spiegelbild des technischen Fortschritts.
Ganz gleich, ob Turbomotor, Direkteinspritzer, Elektro- oder Plug-In-Hybridantrieb; ob ABS, ESC, XDS oder 4Motion; ob automatische Distanzregelung, City-Notbremsfunktion, Gespannstabilisierung oder Multikollisionsbremse, ob Klimaautomatik, Dynaudio-Soundsystem, Touchscreen mit Annäherungssensor oder LED-Scheinwerfer, ob Trendline, Comfortline oder Highline, GTI, GTD oder GTE – stets war es der Golf, durch den die wichtigsten automobilen Technologien und Trends unserer Zeit demokratisiert wurden.

Der erste Serien-Golf rollte am 29. März 1974 von den Montagebändern in Wolfsburg. Dort, wo über Jahrzehnte der Käfer mit Heckmotor das Bild dominierte, begann eine neue Epoche: die des quer eingebauten Frontmotors und Frontantriebs. Entworfen von Giorgio Giugaro und dem Volkswagen Design sollte der Golf I als Nachfolger des über 21,5 Millionen Mal gebauten Käfers die Erfolgsgeschichte des bis dato erfolgreichsten Autos der Welt fortsetzen. Es klappte: Bereits im Oktober 1976 konnte der ein-millionste Golf gefeiert werden. Im Sommer 2013 knackte die siebte Generation sogar die 30-Millionen-Marke.

Exklusives Jubiläums-Sondermodell zum 40. Geburtstag des Golf
Volkswagen feiert seinen Bestseller mit einem eleganten Sondermodell: dem Golf Edition. Das hochwertige Interieur des neuen Golf Edition ist geprägt von einer Sportsitzanlage in der Farbe Volcano-Braun mit Nappa-Lederwangen und Alcantara-Sitzmittelbahn. Hinzu kommen ein schwarzer Dachhimmel, schwarze Säulenverkleidungen sowie das eingeprägte Logo der Stadt Wolfsburg auf den Sitzen. Abgerundet wird der stilvolle Auftritt des Golf Edition durch beleuchtete Einstiegsleisten und ein Lederlenkrad sowie eine Lederschaltabdeckung, die jeweils mit einer farbigen Doppelnaht versehen sind.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments