Apfelschätze erhalten und genießen

0
1110

So vielfältig wie der Apfel selbst: »Das Apfelbuch« aus dem pala-verlag
ist eine Fundgrube für alle Freunde der paradiesischen Frucht. Man spürt
die Begeisterung der Autoren Cornelia Blume und Burkhard Steinmetz für
die runde Sache und ihre drei K – Küche, Keller und Kultur. Das Buch hilft Apfelbaumbesitzern und solchen, die es werden möchten, bei der Auswahl regionaler Sorten und bei der Pflege der Bäume – ob im Garten oder auf der Streuobstwiese. Mit wertvollen Tipps für Ernte und richtige Lagerung bleiben die köstlichen Früchte monatelang ein Genuss.
Auch für gut gefüllte Vorratskammern sorgt das Buch: Flaschen voll Apfelsaft, köstlichem Apfelwein oder Likör neben Gläsern mit Kompott und Mus, pikantem Chutney oder exotischem Apfelgelee zeigen, wie vielseitig die reiche Ernte in Küche und Keller zu verwerten ist. Darüber hinaus bringen über 60 vegetarische Rezepte von pikantem Apfelrisotto, Thüringer Apfelklößen und Glemser Apfeltorte bis zum Apfelomelett aus dem Iran Abwechslung in Küche und Backstube.
Liebevoll illustrierte Geschichten rund um den Apfel verbindet dieses Buch mit traditionellem Wissen und aktuellen Informationen zum echten Lesegenuss.

Cornelia Blume, Burkhard Steinmetz: Das Apfelbuch
Apfelschätze erhalten und genießen überarbeitete Neuausgabe 2016 pala-verlag, Darmstadt
176 Seiten, Hardcover
14,00 €
ISBN: 978-3-89566-359-8
gedruckt auf 100 % Recyclingpapier

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments